E-Bike Diebstahlschutz mit Alarmfunktion und GPS-Tracking


Die mit Abstand modernste Lösung, um Ihr E-Bike vor Fahrraddieben zu schützen, ist die E-Bike Diebstahlsicherung FTS23E und der Möglichkeit zur GPS-Ortung. Die GPS-Tracking-Funktion ist meist unsichtbar im E-Bike verbaut. Der Nutzen dieser Methode zum E-Bike Diebstahlschutz setzt also erst in dem Moment ein, in dem es zu einem tatsächlichen Diebstahlversuch kommt.


Via App erhält der E-Bike Besitzer sofort einen Diebstahlalarm und wird durch den eingebauten GPS-Tracker informiert, sobald sich der Standort seines E-Bikes geändert hat und eine Diebstahlgefahr vermutet wird. Im besten Fall, wenn man sein Pedelec zum Beispiel nur kurz vor einem Laden abgestellt hat, kann man den Diebstahl dann noch verhindern. Sollte es dazu schon zu spät sein, erhält man mit Hilfe der Ortungsfunktion die aktuellen Standortdaten des gestohlenen Pedelecs. Bevor man allerdings auf eigene Faust versucht, sein E-Bike vor dem Diebstahlversuch zu retten, sollte man sich in jedem Fall zuerst mit der Polizei in Verbindung setzen, um eine professionelle Diebstahlüberwachung in Anspruch zu nehmen.


Quelle: www.helvetia.com, weiterlesen...

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen